Rheinische Post vom 27.09.2016

Brillanter Einstieg in den Straelener Orgelherbst

Baptiste-Florian Marle-Ouvrard

VON UDO SPELLEKEN

STRAELEN. Baptiste-Florian Marle-Ouvrard überzeugt rund 60 Zuhörer in St. Peter und Paul. Nächstes Konzert ist morgen. 

Zur Eröffnung des 18. Internationalen Straelener Orgelherbstes in der Pfarrkirche St. Peter und Paul gastierte der Titularorganist Baptiste-Florian Marle-Ouvrard. Der 34-Jährige ist seit 2015 an der Orgel von Saint-Eustache in Paris tätig.


(weiter lesen…)

XVIII. Internationaler Straelener Orgelherbst

18. Internationaler Straelener Orgelherbst

25.09.2016 bis 02.10.2016

Schon seit 1998 veranstaltet die Fördergesellschaft für Geistliche Musik in Straelen den Internationalen Straelener Orgelherbst – jetzt also schon zum 18. Mal. Zahlreiche Künstler aus aller Welt kamen zu uns in den allzeit „Grünen Bereich“, einige konnten wir ein zweites und sogar drittes Mal begrüßen, was für uns eine große Ehre und Anerkennung unserer Konzertreihe ist. Nicht nur in Fachkreisen kann sich der Internationale Straelener Orgelherbst einer stetig wachsenden Bekanntheit erfreuen, die Gäste kommen immer wieder von nah – und vor allem auch von fern. Auch für diese Saison – wir feiern das 25. Jubiläum unserer großen Orgel - haben wir wieder fantastische Künstler verpflichten können.

(weiter lesen…)

Rheinische Post vom 06.09.2016

Gregorianische Gesänge auf hohem Niveau in St. Peter und Paul

VON UDO SPELLEKEN

STRAELEN. Sie kamen gänzlich ohne Instrumente aus. Allein mit ihren Stimmen zauberten fünf musikalisch hochkarätige Sänger des Ensembles Virga Strata Berlin in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Straelen Melodien und Harmonien. Gregorianische Gesänge von der Kirche unter dem Motto "Caelestis urbs Jerusalem - Himmlische Stadt Jerusalem" eingerahmt von drei Orgelimprovisationen, die Otto M. Krämer inszenierte, standen auf dem Programm.

(weiter lesen…)

Korrektur Probenplan für 08.09.2016

ACHTUNG - WICHTIGE ÄNDERUNG 

Die für den 08.09.2016 geplante Probe fällt aus.
Ein möglicher Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die nächste reguläre Probe findet gemäß Probenplan am 15.09.2016 statt.

 

(weiter zum aktuellen Probenplan…)

Gregorianik & Orgel

Sonntag, 04.09.2016, 19.00 Uhr
Ensemble „Virga strata“, Berlin
Krystian Skoczowski
, Leitung
Otto Maria Krämer, Orgelimprovisation

Das Ensemble Virga strata

In der Reihe "Geistliche Musik an St. Peter und Paul Straelen" unter dem Motto „JUBILATE -25 Jahre große Orgel in St. Peter und Paul“ gestaltet am Sonntag, den 04. September 2016 um 19 Uhr das Ensemble Virga Strata Berlin ein besonder es Konzert im Straelener „Dom“. Unter der Leitung von Jochen Großmann und Krystian Skoczowski hören wir ein Programm erlesener Werke aus dem großen Schatz der Gregorianik. Caelestis urbs Jerusalem - Himmlische Stadt Jerusalem - Gregorianische Gesänge von der Kirche und Orgelimprovisationen von Kantor Otto Maria Krämer bilden an diesem Abend reizvolle Gegensätze, die in eine ganz andere Klangwelt führen.

(weiter lesen…)

Das ChorProjekt 2016/2017 startet

7. Straelener Dreikönigskonzert am 08.01.2017

ACHTUNG - WICHTIGE ÄNDERUNG 

Die erste Probe findet am Donnerstag, 01.09.2016 statt.
Am 07.07.2016 findet KEINE Probe statt.

 

Die Fördergesellschaft St. Peter und Paul Straelen lädt herzlich ein, beim nächsten Chorprojekt 2016/2017 in Straelen wieder mitzumachen!  Diesmal stehen das "Dettinger Te Deum" von G. F. Händel und das "Magnificat" von J. S. Bach auf dem Programm. Beide Stücke sind 5-stimmig, der Sopran ist geteilt.

Es werden getrennte Bach- und Händelproben im wöchentlichen Wechsel angeboten. Dadurch ist es möglich, sich getrennt für die Stücke anzumelden.

Die Aufführung wird am Sonntag 08.01.2017, 19:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, Straelen, stattfinden.

(weiter lesen…)
(zurück nach oben)